Berliner Apotheker

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Hans-Meyer-Medaille für Dr. Rainer Bienfait

Hans-Meyer-Medaille für Dr. Rainer Bienfait Bild: ABDA/Wagenzik

Auf der ABDA-Mitgliederversammlung am 25. Juni 2019 übergab ABDA-Präsident Friedemann Schmidt die Ehrenmedaille an Dr. Bienfait für seine besonderen Verdienste um die Apothekerschaft und die Arzneimittelversorgung. Wir gratulieren Dr. Bienfait ganz herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

Dr. Rainer Bienfait war von 1997 bis 2018 Vorsitzender des Berliner Apotheker-Vereins; insgesamt gehörte er 29 Jahre lang dem BAV-Vorstand an. Ab 2009 war er Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des DAV; seit 2012 als stellvertretender DAV-Vorsitzender. In zahlreichen Vertrags­verhandlungen mit Krankenkassen und Krankenkassenverbänden vertrat Dr. Bienfait auf Landes- wie auf Bundesebene mit Leidenschaft und Verhandlungsgeschick die Interessen der Apothekerinnen und Apotheker.

Die Medaille ist benannt nach Dr. Hans Meyer, der von 1922 bis 1933 und von 1948 bis 1965 die Berufspolitik der Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland maßgeblich geprägt hat. Auf dem Deutschen Apothekertag 1950 in Berlin gelang es Meyer, die ABDA als einheitliche Vertretung aller Apothekerinnen und Apotheker zu gründen. In der Diskussion zur Gründung der ABDA wurde dort betont, intern könne gestritten werden, "nach außen hin muss die Einigkeit in einer geschlossenen Organisation geschaffen werden.“ Von 1950 bis 1964 hat Hans Meyer als Hauptgeschäftsführer die Geschicke der ABDA maßgeblich mitbestimmt.


Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden.
Weitere Informationen Ok